Kontakt:



elsegold@aol.com
Tel. +49 (0)3521-459104

Else Gold
Goldgrund 15
D- 01662 Meißen
Else Gold   Assemblagen Objekte  Installationen

Jeden Tag zeigen sich mir Spuren von Vergangenem - "Ab-Fall" - vergraben, verschüttetet, verloren, vergessen und verdrängt.
Mancher Spur folge ich und lege die entdeckten Fundstücke frei. Ich sammle die Relikte, sichte, sortiere, analysiere und lagere diese.
Parallel dazu schaffe ich Arbeiten in Porzellan, Abgüsse alltäglicher Gegenstände und eigener Formulierungen. Diese und der anfallende Porzellan-Abfall bilden weiteren Fundus.
Die Fragmente aus meinen Sammlungen füge ich zu Objekten, Assemblagen und Installationen zusammen.
Oft entstehen serielle Arbeiten. Das Prinzip der Serie ist für mich eine Möglichkeit, das Einzelne und die Vielfalt des Gleichen zu untersuchen. Dabei interessieren mich der Prozess der Veränderung und die Gleichzeitigkeit der Erscheinungsformen. Ich untersuche die Verhältnisse der Dinge zueinander und verfolge die Wandlungen und Metamorphosen.
In meiner Arbeit geht es immer wieder, um die Auseinandersetzung mit Mythen, um Sexualität und Gewalt, Macht und Ohnmacht, Verletzung und Heilung.

Else Gold




Impressum:



Anbieter nach § 6 TDG/ MDStV :
Else Gold
Goldgrund 15
D- 03521 Meißen
Tel./Fax: +49 (0)3521-402432

Urheberrecht, Copyright
Die vorliegende Internetseite von Else Gold ist urheberrechtlich geschützt.

Haftungsauschluss:
Diese Website ist ausschließlich für den persönlichen und nichtkommerziellen Gebrauch bestimmt. Auf dieser Website werden eingetragene Warenzeichen, Handelsnamen und Gebrauchsnamen verwendet, auch wenn diese nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden Schutzbestimmungen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Fotografie und Text: Else Gold, Wolfgang E. Herbst
Texte: Else Gold, Christine Keruth, Wolfgang E. Herbst, Olaf Stoy, Dr. Klaus-Peter Arnold

webmaster